plus minus gleich
Logbuch
Am Karfreitag gab es auf dem Zürichsee gar Sonderliches zu erleben. Saisonanfang und erste Dampferfahrt liefen noch unter „courant normal“. Doch DS Stadt Zürich hatte eine besondere Besatzung: Kapitän Ernst Bosshard feierte auf der Fahrt seine Pension. Er liess es sich nicht nehmen, an den Stationen und bei Schiffskreuzungen herzhaft…
Die Rundreise von Lugano nach Como, dann mit dem Schiff über den Comersee nach Menaggio, per Bus nach Porlezza und anschliessend mit dem Schiff zurück nach Lugano gehört zu den Klassikern, die – vergleichbar mit einer abwechslungsreichen Schulreise – viele Erlebnisse und landschaftliche Reize bietet. Bis vor wenigen Jahrzehnten ist…
Einmal mehr hat sich erwiesen, wie reizvoll eine Winterschifffahrt sein kann. Es gehört schon zur Tradition, dass die Schiffs-Agentur ein, zwei ihrer Tagesevents im Winterhabjahr durchführt. Dieses Mal ging es auf das Schwäbische Meer, das besonders im Winter als solches wirkt, da oft nebelartige Wetterstimmungen für die grosse Weite sorgen.…
Wintermonate eignen sich, mögliche Schiffsreisen für die kommende Saison zu planen und... auf die vergangene Schifffahrtssaison zurückzublicken. Die Reise der Schiffs-Agentur im südlichen Teil der Tschechoslowakei zum Beispiel bleibt mir in bester Erinnerung. Ein Tagesausflug führte unsere Reisegruppe am 10. Juli 2017 zwei Zugsstunden von Prag entfernt nach Doksy an…
Das Hallwilerseeschiff Fortuna legt am 22. Dezember 2017 nach 16 Uhr in Mosen ab zu einer Sonderfahrt der Schiffs-Agentur. „Fortuna“ ist der Name der Glücks- und Schicksalsgöttin der Römer. Die 21 Teilnehmenden fühlen sich an Bord des weihnachtlich geschmückten Schiffes glücklich und genissen die winterliche Fahrt bei angeregten Gesprächen. Und…
Wie in vergangenen Jahren publizieren wir die Neuerungen im Schiffsfahrplan für die Saison 2018. Neu ist dieses Jahr, dass das offizielle gedruckte Kursbuch nicht mehr erscheint. Es wird durch www.fahrplanfelder.ch, durch Unternehmens- oder Regionalfahrpläne sowie Onlineangebote kommuniziert, wann die Schiffe fahren. Wird die Zukunft so noch flexibler gestaltbar? Wird es…
Am Internationalen Binnenschifffahrtstreffen (IBT) gab es viel „Schiff“ – und das im doppelten Sinne. Die 304 Teilnehmenden des IBT konnten bei stundenlangen Aufenthalten an Bord von sieben Schiffen ihre Kamerad- und Freundschaften pflegen und sich fachtechnisch austauschen. Und: Das Wetter trug den anderen Teil des „Schiffes“ bei. Die sonst fantastische…
Es ist ein trostloser November-Sonntag: nass, windig, kalt. Manch einer denkt sich beim Aufstehen: „Muss das sein, heute?“. Man hat sich angemeldet, rafft sich auf und sagt sich am Ende des Tages: „Es hat sich gelohnt, es war toll.“ Von den äusserlichen Bedingungen abgesehen waren die beiden Fahrten auf den…
Der Raddampfer Piemonte ist in der Schweiz ein seltener Gast. Gestern war es wieder so weit: dank einer privaten Initiative sorgte das Schiff in Locarno sowohl für Einheimische wie von weit her gereiste Fans aus halb Europa für Aufsehen. Urs Von Der Crone charterte den einzigen Langenseedampfer für neun Stunden…
Am Wochenende vom 23./24. September holte die Obwaldner Bevölkerung zusammen mit Politikern und Freunden der Sarnersee-Schifffahrt ins Bewusstsein, dass die „Seestern“ sowohl touristisch wie auch als Erschliessung eines Naherholungsgebietes eine wichtige Rolle spielt. Der Anlass hiess „Tag der Sarnersee-Schifffahrt“. Am Samstag waren die vorbereiteten Höhepunkte: eine Flottensternfahrt, ein Festakt und…
Seite 1 von 26