plus minus gleich
Logbuch
Platsch, platsch, platsch, das Geräusch der Schaufelräder ist echt und stammt von der „Loire Princesse“. Ich geniesse die Fahrt auf der Loire mit optischem und akustischem Vergnügen. Diese Töne erinnern mich an die Elbe-Dampfer Krippen und Diesbar oder an die „Kaiser Wilhelm“ – sie tönen einfach anders als die grossen…
Die Kombination Silsersee im Engadin, Lago di Poschiavo im Puschlav und Reschensee im Vinschgau auf einer Dreitagesreise zu erleben begeisterte viele Teilnehmende der ausgeschriebenen Reise der Schiffs-Agentur. Es ging hoch hinauf, an diesen drei Tagen. So erlebten wir die höchst gelegene Postautostation auf 2757 m über Meer. Die durchschnittliche Höhenlage…
"Schiet Wedder" sagen die Hamburger dieser Witterung, die sie gut kennen. Sie begleitete uns während der Reise über weite Strecken hartnäckig. Und der meist gehörte Spruch lautete: "Es soll besser werden." Am ersten Reisetag des Angebotes "Nordseebrise" der Schiffs-Agentur stand ein "Muss" auf dem Programm: die "Kirchdorf" (1962) lud –…
Auf der Hohentwiel-Homepage lese ich: „Wie zu Kaisers Zeiten machen wir uns auf die Reise. Mit dem urigen Rheinbähnle, einem historischen Dampfzug, der einst zum Bau der Rheinregulierung eingesetzt wurde, fahren Sie zur Anlegestelle. Dort gehen Sie an Bord der ‚Hohentwiel’ und geniessen bei einer Rundfahrt über den Bodensee ein…
2016 jährt sich der Geburtstag von Baltzar von Platen, dem Erbauer des Göta-Kanals, zum 250. Male. Ich bereise mit der „Wilhem Tham“ an zwei Tagen einen Abschnitt davon; wir geniessen dabei 87 Kilometer. Die Fahrt beginnt in Motala ziemlich genau in der Mitte des Kanals und führt mich ostwärts über…
Das Museum am Hafen in Romanshorn organisiert regelmässige Veranstaltungen unter dem Titel „Romishorner Runde“. Der aktive Verein bietet ein buntes Jahresprogramm*. Ich besuche den Vortrag „Lastschiffe auf dem Bodensee“ und begegne an diesem Abend vier interessanten Persönlichkeiten, die sich dem Thema Bodensee und seiner Schifffahrt verschrieben haben und mit Leib…
Zur Zeit geht der Bau Nummer 128 auf Kiel. Es ist dies bereits das vierte Schiff in diesem Jahr – die Werft ist sehr produktiv und erfolgreich. Sie steht in Wimmis und umfasst zwei Gebäude: ein Produktionshaus und ein umgebauter Stall als Lagerhalle, 1:1. Ein Trockendock, ein Schwimmdock und zwei…
Dieses Jahr fand das 34. Eidgenössische Musikfest in Montreux statt. Während sechs Tagen zwischen dem 10. und 19. Juni 2016 trafen sich 556 Musikkorps und über 26 000 Teilnehmende zum Musizieren, fröhlichen Wettstreit und Festen. An diesen Tagen gehörte Montreux ganz der Musik, den Menschen, die sie spielen und den…
Amphibien sind Tiere, die sowohl im Wasser wie auf Land leben. Amphibienfahrzeug können sowohl auf der Strasse wie auf dem Wasser fahren. Seit 2006 gibt es europäische Autobusse, die auch schwimmen und sich als „Schiffe“ im Wasser fortbewegen können. Der Prototyp war ein Gemeinschaftswerk von Irisbus (seit 2013 bei Iveco)…
Kreuzfahrten auf Meerschiffe begeistern mich normalerweise weniger. Es gibt allerdings Ausnahmen: die Hurtigruten in Norwegen haben es mir angetan, aber auch die Fahrt durch den Suezkanal mit der „C. Columbus“ ist mir in guter Erinnerung. Eine weitere Ausnahme entdecke ich bei meinem Besuch am diesjährigen Dordt in Stoom. Ich übernachte…