plus minus gleich

 

Der Fluss

 

Die Salzach entspringt im westlichen Salzburgerland in der Nähe des Übergangs vom Bundesland Salzburg ins Bundesland Tirol (Gerlospass 1507 m) im Dreieck zwischen den Kitzbühler Alpen, den Zillertaler Alpen und dem Hohen Tauernmassiv. Sie fliesst zunächst in östlicher Richtung durch den Pinzgau, wendet sich dann nach Norden und erreicht schliesslich durch die enge Schlucht der Lammeröfen das weite Becken, in dem Salzburg liegt. Von Salzburg geht es weiter nach Norden, bis sie in der Nähe von Braunau in den Inn mündet, der selber wieder in Passau die Donau erreicht.

 

 

Die Schifffahrt auf der Salzach

 

Das Schiff Amadeus legt ab Salzburg täglich ab zu Rundfahrten, in der Hochsaison 10 Mal im Tag im Stundentakt, dies von anfangs April bis zum 2. November.

 

 

 

Schifffahrt Salzburg (Link)

 

Wikipedia (Link)