plus minus gleich

 

Der See

 

Der Silvrettasee liegt an der Silvretta Hochalpenstrasse auf der Biehlerhöhe in 2032 m über Meer. Er war der höchste See in Europa mit einer Schifffahrt. An seiner Ostseite liegt das 2934 m Hohe Rad, an der Westseite die 2835 m hohe Lob Spitze. Im Hintergrund liegen eine Reihe von 3000-ern, darunter der höchste Berg Vorarlbergs, der 3312 m hohe Piz Buin. 

 

 

Die Schifffahrt auf dem Silvretta Stausee

 

Im Sommer 2010 erleidet die „Silvretta“ einen Motorschaden. Der Schiffsbetrieb wird eingestellt und nicht mehr aufgenommen. Der Ausbau der Stauseen in den folgenden Jahren und der damit verbundene stark schwankende Wasserstand erlaubt einen Personenschiffsverkehr nicht mehr. Das Boot kommt 2012 nach Polen.

 

 

 

Wikipedia (Link)